zur Diagnose, Ursachen, TherapieFür Eltern, Freunde und PartnerErfahrungen von BetroffenenFür Psychologen, Ärzte und Pädagogen
Forum - Klinikberichte - Lyrik


Newsletter

Kostenlos! eMail-
Adresse eintragen:

News
ONLINE-BERATUNG zum Thema Essstörungen!

Du hast das Gefühl mit dem Essen stimmt irgendetwas nicht? Du glaubst, Du hast eine Essstörung? Oder eine FreundIn/PartnerIn/Angehörige/r?

Per Mail oder per Einzel-Chat kannst Du Dir hier Rat und Hilfe holen.

Bücher
Marya Hornbacher:

Alice im Hungerland.
Leben mit Bulimie und Magersucht.

Bestellen bei
Amazon.de

magersucht.de
Best-Seller

Mehr Bücher...
Ratgeber
Erfahrungsberichte
Fachliteratur
Romane
Für Angehörige

 

 

KLINIKERFAHRUNG EINER BETROFFENEN

Dr. Heines Klinik in Bremen

Ich war 4 1/2 Monate in der Dr. Heines Klinik in Bremen. Wobei vielleicht erwähnt werden muß, daß diese Klinik nicht nur fYr Essgestörte ist, sondern für viele verschiedene psychische Krankheiten (Drogensucht, Alkoholsucht, schwerwiegende Erlebnisse...). Allerdings war es für mich sehr wichtig in eine Klinik zu kommen, in der nicht noch mehr Essgestörte sind. Ich selber habe mir schon gereicht. Au§erdem konnte ich so weiterhin regelmäßig meine Familie sehen.

Auf der Station waren 26 Patienten. Der Zusammenhalt dort ist einzigartig. Ich wurde freundlich, kameradschaftlich und fürsorglich aufgenommen; von Schwestern, Ärzten und von den Patienten.

Die Außenanlage ist wunderschön. Es gibt ein Schwimmbad, eine Laufbahn (für nicht Essgestörte....), Aufenthaltsräume, einen Schrei-Baum (Agressionsabbau), einen Park usw. und jede Therapieform hat seine eigenen Räumlichkeiten.

 

 

 

 

Therapien

Einzeltherapie
Für die Einzelgespräche stehen mehrere Therapeuten zur Verfügung

Tanztherapie (1)
F ür die körperliche Wahrnehmung und Auseinandersetzung des eigenen Körpers; außerdem wird in einzelnen Sitzungen mittels des körperlichen Ausdrucks das eigene Befinden "gestaltet".

Kunsttherapie (2)
Für die innere Ruhe, und um innere Gedanken, Sorgen, Ängste in jegliche Art von Kunst widerzuspiegeln (Speckstein, Malen, Basteln, Tonarbeiten, Seidenmalerei, Mandalas, Window Color...); auch Agressionen konnte ich auf diese Art dort lassen.

Gruppentherapie
In den Formen von
Roter Gruppe: reine Frauengruppe mit (1) & (2)
Grüne Gruppe: gemischte Gruppe mit (2)
Blaue Gruppe: gemischte Gruppe mit (1) & (2)
Orientierungsgruppe: dort kommt der Patient für die ersten 14 Tage hinein; um sich zu orientieren, mit welcher Gruppe gerne gearbeitet werden möchte.

Jede Gruppe wird von einem anderen Therapeuten betreut. Nach den zwei Wochen wird der Gruppenwunsch geäußert und alle (also Patient, alle Therapeuten) sprechen über diesen Wunsch und versuchen die bestmögliche Gruppe zu finden.

Andere Therapien
Meditation, Ausdruckstherapie

Sonstiges
Außerdem habe ich als Essgestörte einen "Ess-Vertrag" abschließen müssen (dürfen).

Dort werden Regeln festgehalten wie: 1/2 Stunde nach dem Essen darf der Saal nicht verlassen werden (Stichwort Ess/Brechsucht), die Küche darf nicht betreten werden (Stichwort: Magersüchtige können oft nicht um Hilfe bitten), es dürfen keine Nahrungsmittel auf dem Zimmer sein, außerhalb der offiziellen Mahlzeiten darf nur mit "Genehmigung" gegessen werden (fördert das Bewußtsein zum Essen!), es darf in einer Woche nur X Gramm verloren werden.

 

Die 4 1/2 Monate waren die Hölle für mich. Aber zugleich die tollste Zeit die ich je hatte.

Ich habe soviel über mich selbst erfahren und auch gelernt. Und ich danke der Station für ihre Geduld und Aufopferung um mir zu helfen. Mittlerweile bin ich zweifache Mutter, kämpfe um jedes Gramm was ich zunehmen will und kann vor allen Dingen mein Leben wieder genießen. Meine Panikattacken hatte ich schon wer weiß nicht mehr wie lange, meine Depressionen treten selten nur noch in leichter Form auf und mein Selbstwertgefühl baut sich wieder auf.

"Auch eine starke Frau kann schwach sein!" - Danke Herr Wegener

Zur AMEOS Klinik Dr. Heines...


 

Eine Übersicht weiterer Klinikberichte findest Du hier...

 

Wenn Du selbst Klinikerfahrungen besitzt und anderen Deine Eindrücke vermitteln möchtest, dann schicke uns einen etwa einseitigen Bericht per eMail an:
Bitte orientiere Dich dabei am Aufbau der bereits vorhandenen Berichten, um die Übersichtlichkeit zu bewahren. Vielen Dank :-)

 
Suche
Bitte Suchbegriff eingeben
Adressen
von Kliniken, Beratungsstellen usw.

Tell-A-Friend
Weitersagen!
Klick hier
Links
Wissenschaft
Online-Foren
Für Angehörige
Magersucht in Medien
Englische Seiten
Kliniken & Selbsthilfe
Über Uns

Philosophie
Team / Kontakt
Hot Jobs
Satzung & Spenden
Impressum


KRANKHEIT - ANGEHÖRIGE - ERFAHRUNG - EXPERTEN
LITERATUR - ADRESSEN - LINKS - ÜBER UNS