zur Diagnose, Ursachen, TherapieFür Eltern, Freunde und PartnerErfahrungen von BetroffenenFür Psychologen, Ärzte und Pädagogen
Forum - Klinikberichte - Lyrik


Newsletter

Kostenlos! eMail-
Adresse eintragen:

News
ONLINE-BERATUNG zum Thema Essstörungen!

Du hast das Gefühl mit dem Essen stimmt irgendetwas nicht? Du glaubst, Du hast eine Essstörung? Oder eine FreundIn/PartnerIn/Angehörige/r?

Per Mail oder per Einzel-Chat kannst Du Dir hier Rat und Hilfe holen.

Bücher
Marya Hornbacher:

Alice im Hungerland.
Leben mit Bulimie und Magersucht.

Bestellen bei
Amazon.de

magersucht.de
Best-Seller

Mehr Bücher...
Ratgeber
Erfahrungsberichte
Fachliteratur
Romane
Für Angehörige

 

 

KLINIKERFAHRUNG EINER BETROFFENEN

Fachklinik Münchwies

Ich bin 23 Jahre alt und war wegen Magersucht für 12 Wochen in der Fachklinik Münchwies. Ich kann sagen dass mir die Zeit in der Klinik ermöglichte mich selbst besser kennenzulernen, Kontakt zu anderen psychosomatisch Kranken aufzubauen und ich durch diesen Aufenthalt sehr viel reifer und gesunder wurde.
Ich möchte euch allen Mut machen in eine stätionäre Therapie zu gehen, ich hatte rießen Angst vor diesem Schritt und kann jetzt nur sagen:
ES WAR DAS BESTE WAS ICH TUN KONNTE!

 

 

 

 

 

Allgemeines zur Klinik
Die Fachklinik Münchwies liegt auf einer Anhöhung angrenzend an den Ort Münchwies. Zu Fuß kann man die Wälder, einen See und Natur pur erkunden.
Zur Klinik gehört ein Tennisplatz, eine Schwimmhalle, eine Kegelbahn sowie mehrere Trimm-Dich-Räder und eine Sporthalle (Tischtennis) so daß auch für alle Sportler ausreichend Möglichkeiten angeboten werden.

Die Klinik ist in zwei grosse Bereiche aufgeteilt: den Suchtbereich und die Psychosomatik. Jeder Bereich teilt sich in mehrere Gruppen, wovon jede aus sechzehn Patienten besteht (Männer und Frauen, lauter unterschiedliche Erkrankungen).
Für jede Gruppe stehen Doppelzimmer, ein Gruppenraum und eine Küche zur Verfügung. Alles ist sehr wohnlich eingerichtet und man kann sich hier wohlfühlen.

 

Zimmer
Wie bereits beschrieben gibt es ausschließlich Doppelzimmer, die mit Betten, Kleiderschränken, Schreibtischen und eigener Nasszelle ausgestattet sind. Die Zimmer dürfen jederzeit abgeschlossen werden und sind "Privatbereich" der jeweiligen Bewohner.

 

Essenspläne
Grundsätzlich werden keine Essenspläne für Patienten erstellt, es sei denn auf eigenen Wunsch oder wenn während der Therapie eine deutliche Tendenz zur Verschlechterung deutlich wird. Alle Mahlzeiten werden in Büffetform angeboten und es gilt: Jeder ißt was er möchte. Die Therapeuten essen im Raum nebenan. Bei grossen Problemen kann jederzeit eine individuelle Ernährungsberatung mit portionierter Kost sowie therapeutische Essensbegleitung in Anspruch genommen werden.

Mahlzeiten:
Die Mahlzeiten werden im Speisesaal von allen Patienten gemeinsam eingenommen. Die Unterteilung erfolgt immer nach Wohngruppe geordnet, so daß du mit dir vertrauten Menschen an einem Tisch sitzt.

Gewichtskontrolle
Einmal wöchentlich ist Wiegetag für alle Essgestörten. Morgends um sieben heißt es antraben, auf die Waage,..... Man kann je nach Wunsch offen oder verdeckt gewogen werden. Alle Gefühle im Zusammenhang mit dem Wiegen werden in der Essgruppe thematisiert.

 

Therapien

Einzelgespräche:

Die Einzelgespräche erfolgen normalerweise einmal wöchentlich (bei Bedarf bis zu täglich) mit deinem Bezugstherapeuten, dessen Büro auf deiner Wohngruppe ist. Er ist also meist auch so immer als Ansprechpartner auf der Gruppe anwesend und an kann jederzeit Probleme ansprechen oder auch mal zusammen ne Tasse Kaffee trinken

Gruppentherapie:
Jede Wohngruppe hat dreimal wöchentlich Gruppentherapie außerdem findet je nach Erkrankung noch zusätlich Gruppentherapie statt. Für Essgestörte heißt das: zusätzlich zur Gruppentherapie zweimal wöchentlich Essgruppe und zweimal wöchentlich Körperwahrnehmung, außerdem einmal im Monat Verwöhnangebote für Essgestörte.

 

In dieser Klinik sind alle per Du. Für mich war es wie eine grosse Familie und ich merkte schnell, daß mir viele Leute in dieser Klinik sehr sympathisch und wichtig wurden.

Habt Mut und tut was für Euch.

Zur Fachklinik Münchwies...


 

Eine Übersicht weiterer Klinikberichte findest Du hier...

 

Wenn Du selbst Klinikerfahrungen besitzt und anderen Deine Eindrücke vermitteln möchtest, dann schicke uns einen etwa einseitigen Bericht per eMail an:
Bitte orientiere Dich dabei am Aufbau der bereits vorhandenen Berichten, um die Übersichtlichkeit zu bewahren. Vielen Dank :-)

 
Suche
Bitte Suchbegriff eingeben
Adressen
von Kliniken, Beratungsstellen usw.

Tell-A-Friend
Weitersagen!
Klick hier
Links
Wissenschaft
Online-Foren
Für Angehörige
Magersucht in Medien
Englische Seiten
Kliniken & Selbsthilfe
Über Uns

Philosophie
Team / Kontakt
Hot Jobs
Satzung & Spenden
Impressum


KRANKHEIT - ANGEHÖRIGE - ERFAHRUNG - EXPERTEN
LITERATUR - ADRESSEN - LINKS - ÜBER UNS